Gartenveilchen - Veilchenblätter - fast alles über Veilchen - Viola  im Garten, in der Botanik, Literatur, Kunst, Musik, Küche und mehr
Home Veilchen Botanisches VeilchenVeilchenarten /-sortenVeilchen Veilchen in der Literatur, Kunst, Musik Veilchen Veilchenverwendung VeilchenSonstiges
Sitemap To our English guests Pour nos visiteurs français

Sie sind hier:
Veilchen in der Literatur
Autoren A-Z
A | B | C | D | E | F
G | H | I | J | K | L
M | N | O | P | Q R
S | T | U V | W | XYZ
Veilchenbücher

V. in der Kunst
V. in der Musik
Veilchenarten
V. im Garten
V.-verwendung
Sonstiges

Sitemap
Home
To our English guests Pour nos visiteurs français

Arnim, Achim von / Clemens Brentano

Klein und arm an Herz und Munde
Mußt du seyn, wenn Christus soll
Gehen auf in deinem Grunde:
Denn die Rose und Viol
Wächst im Thal der niedern Seelen,
Die nichts hohes hier erwählen!

Mögst du nur so seyn demüthig,
Wie die niedre Sarons Blum,
Dennoch stehen ehrerbietig
Und vor Gott gebücket krumm:
Also mögst du bald die Gaben
Seines Geistes in dir haben.

(aus: Des Knaben Wunderhorn)

Weitere Arnim und Brentano - Zitate

Buchtipps:
Erzählungen von Achim von Arnim Reclam 1991
Bettina und Achim von Arnim Eine fast romantische Ehe von Dagmar von Gersdorff Rowohlt 2002
Gockel und Hinkel Ein Märchen von Clemens Brentano Reclam 1986

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
GartenlinksammlungGartenlinksammlungVom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der RosenGalanthomanie Schneeglöckchen - Galanthus
Garten und Literatur - Bücher, Texte, PflanzenGartenLiteraturGartenblogGartenblog FacebookFacebook TwitterTwitter
Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz URL: www.gartenveilchen.de/

Veilchen