Gartenveilchen - Veilchenblätter - fast alles über Veilchen - Viola  im Garten, in der Botanik, Literatur, Kunst, Musik, Küche und mehr
Home | Sitemap | Veilchensorten - V. im Garten | Veilchen in Literatur, Kunst und Musik | Veilchenverwendung | Sonstiges
Kontakt | Impressum | Datenschutz | To our English guests | Pour nos visiteurs français
Veilchen
Veilchen

Veilchenarten
- V. alba
- V. ambigua
- V. betonicifolia
- V. biflora
- V. canina
- V. chaerophylloides
- V. cornuta
- V. cucullata
- V. gracilis
- V. hederacea
- V. hirta
- V. japonica
- V. jooi
- V. koreana
- V. labradorica
- V. mandshurica
- V. mirabilis
- V. odorata
- V. reichenbachiana
- V. riviniana
- V. rupestris
- V. sororia
- V. suavis
- V. tricolor

weitere Arten
Bezugsquellen
Botanisches

Veilchen
- als Heilpflanze
- als Liebespflanze
- als Modepflanze
- im Brauchtum
- im Garten
- in d. Astrologie
- in der Freizeit
- in der Industrie
- in der Küche
- in der Kunst
- in der Literatur
- in der Musik
"Falsche Veilchen"
Veilchenduft
Veilchengedichte
Veilchenliebhaber

Veilchenlinks

Sitemap

Impressum
Datenschutz
Kontakt

To our English guests Pour nos visiteurs français
Home

Viola odoráta, odorata Duftveilchen

Duftveilchen, Frühlingsveilchen, Heckenveigerl, Heckenveilchen, März-Veilchen, Märzwohlgeruchblume, Märzveigerl, Österchen, Osterveigerl, Vegeli, Wohlriechendes Veilchen; englisch: Blue Violet, Sweet Violet, Devon Violet; holländisch: Maartsviooltje

Viola odorata,  Duftveilchen Foto Flogaus-Faust

Sorten von Viola odorata hier

Das wohl bekannteste Veilchen aus der Gattung Viola L. ist das staudige, immergrüne Duftveilchen.

Kultur, Standort, Vermehrung

Blüte: März/April (nur bei niedrigen Temperaturen - ab 8 Grad fällt die Blütenbildung aus).
Farbe: bezeichnenderweise veilchenblau
Höhe: bis 10 cm
Standort: lehmhaltiger Boden, der ausreichend mit Nährstoffen versorgt ist. Trockene Luft begünstigt Spinnmilbenbefall, deshalb sind Gartenplätze mit hoher Luftfeuchtigkeit ideal.
Vermehrung: verbreitet sich durch Aussamung, lange oberirdische Ausläufer (die im ersten Jahr noch nicht blühen) und auch durch Ameisen (die Samenkapsel - aufgrund eines zuckerhaltigen Anhängsels). Sämlingspflanzen sind meist wüchsiger und widerstandsfähiger. Laubblätter überwinternd.

Schmetterlingspflanze, Schnittblume, nostalgische Bauerngartenpflanze, Heilpflanze, Wildpflanze, Liebespflanze

Es ist der einzige Vertreter mit Duft und Aroma (für die Küche!).

Inhaltsstoffe: Saponine, Bitterstoffe, Glycoside, Salizylsäuremethylester, Odoratin, Alkaloid Violoin

Sammelzeit: blühendes Kraut: März/April ; Wurzel: Oktober/November

Karl Foerster rät, es in großer Menge zu pflanzen, aber nicht breitflächig, sondern buchtenreich, damit sie sich nicht gegenseitig die Nahrung nehmen.

Mit dem Leberblümchen teilt sich dieses Veilchen in der Natur den Lebensraum "Waldrand mit lichtem Schatten" und so fühlt es sich im lichten Schatten in einem ausreichend nahrhaften Lehmboden auch im Garten wohl.
(In Katalogen heißt das dann als Kürzel: Gr/ Fr2)
Trockene Luft begünstigt Spinnmilbenbefall, deshalb braucht es hohe Luftfeuchtigkeit. Bei trockenem Märzwetter also gießen! Das Veilchen kommt aber auch mit einem sonnigem Standort zurecht, wenn er nicht zu heiß und trocken ist.

Gut geeignete Begleiter

sind nicht zu stark wachsende Stauden, allen voran die mit dem Veilchen zusammen blühenden Winterlinge, Krokusse und Schneeglöckchen. Polsterpflanzen wie Blaukissen, Steinbrech und Hungerblümchen, das Maiglöckchen, Glockenblumen, Immergrün und Primeln sind weitere ebenfalls geeignete Partner; als Gras kommt Schneemarbel (Luzula rivea) in Frage.
Das Duftveilchen eignet sich aber auch (im angemessenen Abstand) als Unterpflanzung von Rosen!
Und es gedeiht auch unter einer Birke, unter der nur sehr schwer Pflanzen anzusiedeln sind.

Ausprobiertere Kombinationen:

1) Hosta x tardiana `Halycon`
mit seinen stahlblauen Blüten, Borretsch und Duftveilchen

2) Hosta undulata `Univittata` und Duftveilchen im Kübel

3) Duftveilchen mit Lungenkraut, Schneestolz, Schneeglöckchen
und weißen Krokussen bilden eine blau-weiße "Symphonie",
auch im Kübel möglich

4) Pfingstrosen und Veilchen zusammengepflanzt sieht reizend aus

5) Im Teppich aus Lamium maculatum ' White Nancy'

Für einen "Duftpfad"

ist das Duftveilchen gut einsetzbar. Es zählt zu den "beschränkt begehbaren" Pflanzen und es gedeiht auch im Rasen, wo es vom Mäher nicht erfaßt wird; so hat man eine Form eines (kurze Zeit) duftenden Rasen.

weiter zu: Sorten von Viola odorata

Geschenktipps:
Veilchen-Kaffeebecher
Hildegard von Bingen Natur-Veilchen-Creme
Flower Fairy Figur Veilchen Blumen Mädchen
LeBlanc Seife in Nostalgie-Blechdose, Duft Veilchen
Duftkerze Veilchen
Veilchenblütenblätter mit Zucker kandiert

Clematis und Stauden

Dragonspice Naturwaren

Dragonspice Naturwaren


Diese Veilchenhomepage weiterempfehlen, bookmarken: Bookmark and Share
zurück an den Anfang

Kategorien: Veilchen im Garten | Veilchen in der Literatur, Kunst und Musik | Veilchenverwendung | Sonstiges
Besuchen Sie auch:
Linktipps VeilchenVeilchenlinksVom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Von GartenforumSchneeglöckchen - Galanthus
Garten und Literatur - Bücher, Texte, PflanzenGartenLiteraturGartenblogGartenblogVon GartenforumGartenforum | FacebookFacebook TwitterTwitter

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | URL: www.gartenveilchen.de/

Veilchen
Veilchen